-    HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER KUNSTSEITE VON BUTTAFLY    -




Hinweis wegen Corona: Bestellungen können innerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz wie gewohnt verschickt werden.

Fast alle Veranstaltungen an denen ich bis zum 31. August teilgenommen hätte wurden abgesagt.

 

 



Dieses Jahr hatte ich vor auf einigen Kunstmärkten mitzumachen, jedoch ist das nun durch unsere derzeitige Corona Situation alles ausgefallen. Egal... Dann stell ich meine Sachen halt Online vor.. Ein paar tolle Kleinigkeiten wie BUTTAFLY Aufkleber und recycelte Holz Anhänger hab ich euch schon zum durchstöbern reingestellt. Es warten aber auch ein paar coole Magnete darauf von euch entdeckt zu werden, oder wie wäre es mit einem Kunstdruck? 

 

 


 

Diesen Raum habe ich für euch geschaffen, damit ihr meine bereits fertigen Kunstwerke genießen könnt. Auch Kunstwerke, welche gerade erst entstehen sind hier zu sehen.

 

Viel Spaß in meiner Online BUTTAFLY Kunstgalerie.


 

 

Findet eure Lieblings BUTTAFLY Kunstwerke gedruckt auf Holz, Leinwand oder Glas auf Wall-Art.de

 

Meine Kunstdrucke gibt es auch als Foto Tapete, Wandtattoo und vieles mehr. 

 

Neugierig? 

 

Dann besucht am besten gleich den unteren link, denn auf Wall-Art wartet eine tolle Auswahl an BUTTAFLY Kunstdrucken auf euch.


 

 

Es gibt nichts schlimmeres als einen Künstler ohne Publikum... Denn Kunst ist da um gesehen zu werden und nicht dazu da sich in einer einsamen Garage zu verstecken.

 

Deshalb schaut gerne mal im unteren Link nach bevorstehenden Events und Ausstellungen auf denen ihr mich und meine Kunstwerke besuchen kommen könnt.

 

Ich freue mich schon auf euch.


 

 

Hallo ihr Lieben,

 

Mein Name ist Vanessa Brünsing und ich bin am schönen Bodensee in Deutschland geboren.

 

Schon bemerkt, dass ich auch andere wurzeln hab?

Richtig – und zwar kommt meine Mama aus Sambia und mein Papa aus Bayern. In meiner Kindheit bin ich durch meine Eltern schon sehr viel zum Reisen gekommen. Dadurch fing ich schon in frühen Jahren an die ganze Welt als mein Zuhause zu sehen. 


 

Als Künstlerin haben ich in der Vergangenheit leider viel zu viel Papier während meiner Skizzen entwürfe verbraucht, aber irgendwie muss ich doch meine Fertigkeiten üben, oder nicht?